+49 712720974-20
  • Actuele resterende ombouwtijd op het scherm
  • Checklist die ontstaat uit ombouwmatrix.

Rüstzeitverkürzung (SMED)

Standardmäßig sorgt MyPlantFloor dafür, dass hinreichend lange vor dem Moment das eine Maschine umgerüstet werden soll, alle gewünschten Details für einen möglichst reibungslosen Produktwechsel vorliegen.

  • Anfangszeit (Dank der Berechnung der voraussichtlichen Endzeit ist genau bekannt, wann der Wechselmoment beginnt, sodass eventuelle unterstützende Mitarbeiter rechtzeitig zugegen sind.)
  • Liste benötigter Materialien und Rohstoffe (In der Stückliste sehen Sie, welche Materialien in welcher Menge benötigt sind, sodass die Logistik diese schon bereitstellen kann.)
  • Liste der Werkzeuge (Matrize, Locher usw.)
  • Liste mit Verpackungsanweisungen (Stapelplan usw.)

 

Bei einer großen Diversität von Produkten/Maschinen und Bearbeitungen ist es nahezu unmöglich, für jeden Übergang eine Anweisung oder geplante Umrüstzeit festzulegen. (Beispielsweise sind bei 100 Produkten und 5 Maschinen bereits 50.000 Übergänge möglich!)

 

Mit dem SMED-Modul kann der MyPlantFloor-Administrator auf Basis der Materialeigenschaften (aus der Stückliste) die Übergänge in einer Art Umstellmatrix festlegen. Damit wird viel Arbeitszeit eingespart, da nun das System die Umrüstanweisungen und die geplanten Rüstzeiten erzeugen kann. Außerdem gibt es Rückkopplung in Form eines Rüstzeiten-Trends, der ein detailliertes Bild der Entwicklung der Rüstzeiten im Laufe der Zeit gibt.

 

Vorteile:
  • Bedienungsleute werden besser informiert und unterstützt
  • Bedienungsleute sind sich der Rüstzeit und eventueller Verlängerungen bewusster
  • Ergebnisse von SMED-Verbesserungsprojekten werden deutlich.

 Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über SMED erfahren möchten.