+49 712720974-20
It is easy to use, both for our foremen (who now generate work orders through MyPlantFloor) and for our operators (who input codes for machine stops and pick orders through the software).

Frans Ouwerkerk, Sibelco Minerals Europe

Prozessoptimierung mit MyPlantFloor


Mit MyPlantFloor von Agilitec erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter vollständige Echtzeit-Einsicht in den Handel und Wandel in der Produktion. Dank der voll integrierten Online Auftrags- und Produktverwaltung verfügt MyPlantFloor zudem über zahlreiche Funktionen des Manufacturing Execution System (MES). Das Ergebnis? Administrative Erleichterung und Bewusstwerdung, die schließlich zu Produktionsverbesserung und Prozessoptimierung führen. Mitarbeiter werden täglich zu besseren Leistungen motiviert. MyPlantFloor ist um zusätzliche Module erweiterbar und kann an jedes ERP-System gekoppelt werden. Es ist damit viel mehr als nur ein OEE/GAE-Software Werkzeug
 

Unbemerkt geht Ihnen täglich ein Teil Ihrer Produktionskapazität verloren, mitunter sind dies mehr als 50 Prozent. In einer Zeit, in der Produktionskosten immer stärker unter Druck stehen, ist es wichtig, diese verborgene Kapazität in Ihrer Anlage wiederzugewinnen und dauerhaft auszunutzen.


Produktionsverbesserungen erzielen

Für die Verbesserung der Produktion wurden im Laufe der Jahre diverse Methoden (TPM, SMED und Lean) entwickelt. Der Erfolg dieser Verbesserungen ist jedoch zu einem großen Teil von zwei Faktoren abhängig, die stark miteinander verflochten sind. Es muss zuverlässige Daten geben, um bestimmen zu können, welche Problembereiche als Erstes anzugehen sind, und eine positive, auf Verbesserungen bedachte Unternehmenskultur, damit Veränderungen auch wirklich dauerhaft durchgeführt werden.

 

In der Regel beginnen viele Firmen mit dem Verzeichnen von Stillstand auf Papier. Kein schlechter Beginn, doch das Ausfüllen, Sammeln und Abtippen der Angaben kostet viel Zeit und Energie. Die Folge: verärgerte Mitarbeiter und ungenaue Daten. Kurz: eine schlechte Grundlage für Verbesserungen!

 

 

Allgemeine OEE/GAE Software Werkzeuge  bieten nur eine Teillösung. Die automatische Datenregistrierung kostet zwar weniger Energie und bietet den richtigen Input für die Verbesserungsmethode (TPM), aber kaum einen Mehrwert für den Faktor „Verbesserungskultur“. Dadurch sind die Verbesserungen alles andere als optimal. Den Produktionsmitarbeitern kommt es daher oft so vor, als sammelten sie eine Menge Daten für den Wartungsdienst, der dann wenig oder niks damit macht.

 

Produktionsverbesserungen erzielen v2.0: antizipieren statt reagieren

MyPlantFloor hat einen einzigartigen Systemaufbau, mit dem neben historischen auch alle Echtzeit-Informationen für alle Beteiligten verfügbar sind. MyPlantFloor kann (mit den richtigen Anmeldedaten) an jedem Computer im Unternehmen geöffnet werden.

 

Beispiele für Echtzeit-Informationen sind: Status einer Maschine, Produktionsgeschwindigkeit, Aufträge in Produktion, fertige Produkte, Fertigstellungszeit eines Auftrags, Angaben über den nächsten Auftrag usw. 

Wichtige Informationen für die Produktion, aber auch für die Wartung, Logistik und Qualität.


 

 

 

Der Faktor `Echtzeit-Information` steht für die Möglichkeit des Antizipierens anstelle des Reagierens. Damit kann sofort eingegriffen werden.

Beispiel:
Oft kann ein Bedienungsmann eine Produktionsstraße nicht allein umbauen. Er braucht die Unterstützung des Wartungsdienstes. Der Wartungsdienst kann in MyPlantFloor den Zeitpunkt sehen, wann er zur Unterstützung des Umbaus zu erscheinen hat. Die Logistik sieht, welche Werkzeuge und Materialien (Stückliste) nötig sind, und die Qualitätssicherungsabteilung weiß, wann sie zur Freigabe der Produktionsstraße erwartet wird. Dadurch ist der Zeitverlust beim Umbau kürzer als sonst. Es wird antizipiert, nicht einfach nur reagiert.

Eine integrierte Produktionsauftragsverwaltung bewirkt sofortige Einsparungen und hat den zusätzlichen Effekt, dass sich die Nutzer schnell an die Arbeit mit MyPlantFloor gewöhnen. Der Umgang mit den Informationen ist bewusster, der geforderte Input wird besser und genauer gegeben.

Der Stillstandsanteil mit „unbekanntem Grund” beträgt in MyPlantFloor weniger als 5 %!

Dass das System deutlich, nützlich und herausfordernd ist und den mindestens erforderlichen Input angibt, wirkt sich zudem günstig auf die Verbesserungskultur aus. Die Zugänglichkeit und die ansprechende Informationspräsentation bewirken ein größeres Engagement und Stimulans zu Verbesserungen.

 

 

 

Das Ergebnis der Verbesserungen ist nicht nur bedeutsamer als bei anderen Lösungen, sondern vor allem auch dauerhaft. Sogar ohne die Anwendung einer Verbesserungsmethode lässt sich ein guter Gewinn erzielen.

Hierunter finden Sie einen OEE-Trend einer Firma, die allein dank der Echtzeit-Informationen binnen sechs Monaten einen Gewinn von 10 % erzielen konnte!

 

 

 

 

Amortisationsdauer (ROI)

MyPlantFloor ist ein konfigurierbares Standardprodukt ohne Maßarbeit und daher schnell einsatzfähig. Daher können wir das Produkt zu einem sehr günstigen Preis anbieten. Um noch die letzte Hürde zu nehmen, können Sie das Produkt auch mieten, ohne Startkosten.
Sie profitieren dann von folgenden Vorteilen:

  • Innerhalb eines Monats amortisiert
  • Kein Capex
  • Kein Risiko einer Desinvestition (nach dem ersten Quartal monatlich kündbar!)

 

 

Weitere Informationen

MyPlantFloor kann um zusätzliche Module erweitert werden, zum Beispiel:

  • SMED-Modul für Umbauzeitenverbesserung Weiter lesen
  • Maintenance Management für die Verringerung technischer Störungen dank besserer präventiver Wartung und effizienterer Verwaltung des Vorrats an Ersatzteilen Weiter lesen
  • Automatische Zuweisung von Gründen für den Stillstände Weiter lesen
  • Graphische Plantafel Weiter lesen

Lassen Sie sich unverbindlich informieren über die Möglichkeiten und zusätzlichen Module von MyPlantFloor.